Sternsingeraktion in Liebfrauen und St. Elisabeth
Glänzendes Ergebnis

Aktion 2014
Jeweils zwei an Tage (3./.4.01.2014) waren die Sternsingerinnen und Stersinger der Liebfrauengemeinde  und St. Elisabethgemeinde in den Straßen unterwegs und zogen von Haus zu Haus, um den Bewohnern zum neuen Jahr Gottes Segen zu wünschen. 20+C+M+ B+14 haben sie an die Haustüren, d. h. neben der Jahreszahl "Christus mansionem benedicat - Christus segne (dieses) Haus!" geschrieben (oder geklebt)

Nach alter Tradition haben die Kinder um eine Spende für das Kindermissionswerk in Aachen gebeten, dass zahlreiche Hilfprojekte weltweit für Kinder in Not durchführt. Malawi ist das Beispiel Land in diesem Jahr. (siehe auch www.sternsinger.org )

Segen bringen - Segen sein. Hoffnung für Flüchtlingskinder in  Malawi und Welt weit. Mit diesem Motto wird die weltweite Not gerade von Flüchtlingskindern angesprochen. Wer spendet, kann sicher sein, dass das Geld zu 100% für die Aktion eingesetzt wird. Spendenquiittungen können über das Pfarrbüro ausgestellt werden.

In diesem Jahr haben die Kinder wieder stolze Ergebnisse erzielt: In Liebfrauen 9.450,28 € und in der St. Elisabeth-Gemeinde 5.695,50 €.

Ganz herzlichen Dank den eifrigen Kindern und Jugendlichen, ihren Begleiterinnen und Begleitern, den Organisatorinnen und Organisatoren sowie natürlich allen Spenderinnen und Spendern.


Zurück zur Übersicht der Artikel

Aktuelle Kirchliche Nachrichten der Pfarrei St. Franziskus von Assisi
Wocheninfo zum Herunterladen
mehr...

Pastoralvereinbarung der Pfarrei St. Franziskus von Assisi Hamm
Hier herunterzuladen ...
mehr...

Beuroner Kalender mit der täglichen Liturgie
mehr...

Möchten Sie uns etwas spenden?
Hier die Bankverbindung der Liebfrauengemeinde:
mehr...

Orgel-CDs aus der Liebfrauenkirche
Goll-Orgel-CDs
mehr...

Ihr Weg zu uns
mehr...

Domradio